Freitag, 8. Juni 2007

Wasserspiele

Heute haben wir uns, bepackt mit meinem neuen Porträitobjektiv und meinem neuen (gebrauchten) Nikkor 75-210mm 4-5.6, auf den Weg zum Rursee gemacht.

Als wir ankamen hat es erst noch ein wenig geregnet, was uns jedoch nicht aufgehalten hat...River sowieso nicht :)

River ist erstmal direkt ins Wasser gesprungen um sich eine Abkühlung von der heissen Autofahrt zu holen.







Am Anlegesteg war er immer wieder scharf auf das ganze Wasser um ihn herum...war wirklich herlich mit anzuschauen.




Immer wieder rauf und runter vom Steg, ab ins Wasser und dann von vorne :) Er ist sogar ohne seine Banane schwimmen gegangen...sowas nennt man wohl ne Wasserratte *g*




Mit anderen Hunden wurde dann auch noch gespielt. Auch wenn es meist nur um den Besitz des Sees ging.




Es war ein wirklich schöner Tag und River war nochmal vollkommen ausgelastet. Hoffen wir das Wetter hält sich noch ein wenig, sodass wir noch mehr tolle Fotos mit unseren neuen Linsen machen können.

Ich freue mich auf jeden Fall über die beiden Linsen und möchte mich nochmals ganz herzlich bei den Leuten bedanken, die mir die beiden Schätzchen geschenkt haben. Perfektes Geschenk zum 30. Geburtstag für weitere 30 Jahre tolle Fotos (mindestens) *ggg*

Kommentare:

  1. alles gute nachträglich zum geburtstag! (ähm wir hatte auch vor kurzem geb. und noch einen objektiv wunsch offen *g* wie siehts aus?)

    klasse bilder von der wasserratte. viel spass mit den beiden linsen. das 50mm macht riesig spass.

    lg aus franken
    walter & ash

    AntwortenLöschen
  2. Der ist ja inzwischen wirklich sehr groß geworden. Wie schnell das geht. Habe vor einigen Tagen Fotos vom Therapiehund meiner Mutter ins Blog gestellt als er noch ein Welpe war. Kann man sich gar nicht mehr vorstellen, dass er mal so klein war.

    AntwortenLöschen
  3. Hi River,
    das sind ja echt tolle Fotos geworden, Kompliment!

    Wuffwuff
    Merlin und Dojan

    AntwortenLöschen